MITSINGEN


Unser nächstes Konzert

SONNTAG

02.

DEZEMBER 2018

PROGRAMM

DER CHOR

Auf Anregung des Consistoriums der Französischen Kirche zu Berlin erfolgte 1987 unter dem damaligen Organisten Michael Ehrmann der Gründungsaufruf. Durch Engagement und Fleiß aller Beteiligten gelang dem Chor 1990 mit der Aufführung der Johannes-Passion von Thomas Selle der Schritt über die Gemeindegrenzen hinaus.

2005 übernahm Holger Perschke die Leitung des Chores.

Zur Zeit singen 30 Sängerinnen und Sänger in den Stimmlagen Sopran und Alt sowie Tenor und Bass im Chor.

In wöchentlichen Proben erarbeiten wir Gesangsstücke, die wir in unseren Konzerten im Frühjahr oder im Advent in der Französischen Friedrichstadtkirche präsentieren. Außerdem gestaltet der Chor Gottesdienste mit und singt auf Gemeindefesten.

Das gesellige Miteinander kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz. Wir organisieren Feiern und Unternehmungen oder treffen uns regelmäßig zu Probenwochenenden im Berliner Umland.

Neugierige Stimmwunder willkommen

Wer gerne mitsingen möchte – Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung – und neugierig geworden ist uns kennenzulernen, ist jederzeit willkommen. Wir freuen uns über stimmliche Verstärkung.

Die wöchentliche Probe findet immer Donnerstag von 19 – 21 Uhr in den Gemeinderäumen der Französischen Kirche, Joachim-Friedrich-Straße 4 in 10711 Berlin Halensee statt.

Bei Interesse wenden sie sich bitte zuvor an:

Holger Perschke, info@h-perschke.de
Christian Cordier, christian.cordier56@web.de
Karsten Schütz, karsten.schuetz@web.de